Dies ist die offizielle Supportseite von Flüchtlinge Willkommen. Hier gibt es weitere Informationen zum Projekt.
Microsite Support FW Start

RAUM SPENDEN

In eurer WG oder Wohnung ist ein Zimmer frei? Ihr habt Lust, einem geflüchteten Menschen das Ankommen in Deutschland zu erleichtern? Dann meldet jetzt euer Zimmer bei uns an…

JETZT RAUM SPENDEN

GELD SPENDEN

Wir freuen uns sehr über finanzielle Unterstützung von Euch! Diese ist notwendig, um weiterhin so intensiv und motiviert am Projekt arbeiten zu können wie bisher.

JETZT GELD SPENDEN

ZEIT SPENDEN

Ihr findet den Umgang mit geflüchteten Menschen in Deutschland nicht gut und wollt selbst aktiv werden? Es gibt verschiedene Möglichkeiten uns mit eurer Zeit zu unterstützen.

JETZT ZEIT SPENDEN

Geld spenden

Wir freuen uns sehr über finanzielle Unterstützung von Euch! Diese ist notwendig, um weiterhin so intensiv und motiviert am Projekt arbeiten zu können wie bisher. Danke!

Einfache Überweisung

Mensch Mensch Mensch e.V.
IBAN: DE88430609671167120500
BIC: GENODEM1GLS
Bankname: GLS Gemeinschaftsbank
Wenn du eine Spendenquittung benötigst, gib dies bitte bei der Überweisung an (inkl. Postadresse). Danke!


Spenden per SMS

SMS mit WILLKOMMEN5 (für 5,00 €) oder WILLKOMMEN10 (für 10,00 €) an 81190 senden.
Der Betrag geht direkt an unseren Verein abzgl. 17 Cent pro SMS, die an den Anbieter gehen. Abgerechnet wird der Betrag einfach über eure normale Handyrechnung.

Online spenden


Bitcoins spenden


Eine WG finanziell unterstützen

Mensch Mensch Mensch e.V.
IBAN: DE61430609671167120501
BIC: GENODEM1GLS
Bankname: GLS Gemeinschaftsbank
Wenn du eine Spendenquittung benötigst, gib dies bitte bei der Überweisung an (inkl. Postadresse). Danke!

Auf diesem Konto sammeln wir Spenden für Zimmermieten, um diese bei Bedarf an WGs weiterzugeben. Dieses Geld wird nicht für unsere Vereinsarbeit genutzt. In Einzelfällen kann es aber auch in anderer Form zur Unterstützung geflüchteter Menschen eingesetzt werden, z.B. für Deutschkurse oder ähnliches. Einmalige und gern auch regelmäßige Spenden für diesen Zweck kannst du direkt auf das oben stehende Konto überweisen. Vielen Dank!

Raum spenden

In eurer WG oder Wohnung ist ein Zimmer frei? Ihr habt Lust, einem geflüchteten Menschen das Ankommen in Deutschland zu erleichtern? Dann meldet jetzt euer Zimmer bei uns an…

1. Anmeldung Eurer WG1. Anmeldung Eurer WG

Die Unterbringung von geflüchteten Menschen in privaten Unterkünften hält für beide Seiten Vorteile bereit: Die Flüchtlinge wohnen in einer angemessenen Unterkunft, finden besser Anschluss und lernen schneller die Sprache. Ihr lernt eine andere Kultur kennen und helft einem Menschen in einer schwierigen Situation. Wenn ihr mitmachen wollt, meldet euch einfach hier an. Wir bringen euch in Kontakt mit einem geflüchteten Menschen, der zu euch und eurer WG passt. Bei der Anmeldung stellen wir euch ein paar Fragen zur Wohnsituation, zum Beispiel zur Anzahl der Mitbewohner, eurem Wohnort, den Sprachen, die ihr sprecht etc.. Diese Informationen helfen uns, jemanden passenden zu finden.

2. Kontakt herstellen2. Kontakt herstellen

Wenn ihr euch angemeldet habt, setzen wir uns mit einem externen Partner, der in eurer Stadt mit Flüchtlingen zusammenarbeitet, in Verbindung. Dieser wird mithilfe eurer Angaben nach einem passenden Mitbewohner suchen. Sobald wir einen zu euch passenden Mitbewohner gefunden haben, stellen wir den Kontakt zwischen euch her. Dann könnt ihr euch kennenlernen. Wenn ihr euch sympathisch findet, wird der Flüchtling bald einziehen. Warum zwischen Treffen und Einzug nicht viel Zeit vergehen sollte, könnt ihr in unseren FAQ nachlesen.

3. Finanzierung starten3. Finanzierung starten

Für die Finanzierung der Miete gibt es viele Möglichkeiten. Wir selbst haben positive Erfahrungen mit Mikrospenden gemacht und können das absolut empfehlen. Dabei sagen mehrere Leute monatliche kleine und Kleinstspenden für einen gewissen Zeitraum zu und richten einen Dauerauftrag ein. Wir haben per Mail einen Aufruf an Freunde und Familie verschickt. Innerhalb von zwei Wochen hatten wir das benötigte Geld für die Miete für ein Jahr zusammen. Dabei wurden uns Beträge von 3 bis 50 € monatlich zugesagt. Ein andere Möglichkeit ist es, ein Crowdfunding über bekannte Plattformen zu starten. Viele Bundesländer fördern den Auszug aus Sammelunterkünften und übernehmen auch die Kosten der neuen Unterbringung, dazu zählt zum Beispiel Berlin. Wenn also ein Mensch mit Duldungsstatus oder Aufenthaltsgenehmigung innerhalb von Berlin in eine WG zieht, werden die Mietkosten im Regelfall übernommen. Dieser Fall wird aber von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt. Sprecht uns an!

4. Es geht los!4. Es geht los!

Nachdem ihr euch kennengelernt habt, zieht eure oder euer neue*r Mitbewohner*in bei euch ein. Wir begleiten euch natürlich während dieser Zeit und sind Ansprechpartner für eure Fragen. Ihr könnt euch auch jederzeit an Flüchtlings-Organisationen in eurem Ort wenden. Viele von ihnen fördern Sprachkurse, die Vernetzung in der Community, oder helfen dabei, eine Beschäftigung wie ein Praktikum oder den Besuch von Uni-Kursen,... zu finden.
JETZT DEINE WG ANMELDEN EINE WG FINANZIELL UNTERSTÜTZEN?

Zeit spenden

Ihr findet den Umgang mit geflüchteten Menschen in Deutschland nicht gut und wollt selbst aktiv werden? Es gibt verschiedene Möglichkeiten uns mit eurer Zeit zu unterstützen.

Supporter werden

Hast Du Interesse uns in irgendeinem Bereich zu unterstützen? Dann melde dich bitte hier an: http://bit.ly/fw-supporter-form.

Lokalgruppe bilden

Du möchtest in deiner Stadt (derzeit gesucht: Chemnitz, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Kassel, München, Nürnberg, Stuttgart) in einer Lokalgruppe aktiv werden? Dann schreibe uns an supporter@fluechtlinge-willkommen.de

Begleiter*in werden

Wir möchten, dass möglichst viele vermittelte Mitbewohner*innen eine Begleiter*in vor Ort
haben.
Wie funktioniert das?

Plakate, Flyer, Sticker

Wir stellen Dir gern Druckvorlagen zur Verfügung. Entweder kannst Du diese selbst ausdrucken oder eine Druckerei fragen, ob sie den Druck sponsert. Du kannst hier die druckfertigen Dateien runterladen.

Shirt kaufen

Wir freuen uns wenn Du Lust hast ein Shirt von uns zu kaufen. Natürlich ist es fair produziert. Fünf Euro des Verkaufspreises gehen direkt an unseren Verein.

Shirts drucken

Wenn du selbst Shirts siebdrucken möchtest, kannst Du das natürlich auch gern tun: Hier kannst Du ein mögliches Shirtmotiv herunterladen. Es würde uns freuen, wenn Du auf fair produzierten oder Second-Hand-Kleidungstücken druckst.